Wertermittlung

Die Immobilien-Wertermittlung durch Nordsee Finanz: Grundlage für einen erfolgreichen Verkauf

Haus mit Reetdach

Zu unseren Tätigkeiten als Ihr professioneller Immobilienmakler im Raum Ostfriesland gehört unter anderem die Wertermittlung für Häuser, Wohnungen, Grundstücke und Gewerbeimmobilien. Die Wertermittlung und eine damit einhergehende gründliche Marktanalyse legen den Grundstein für den erfolgreichen Verkauf einer jeden Immobilie. Denn es ist immens wichtig, dass ein Objekt mit einem realistischen Verkaufspreis am Markt platziert wird. Andernfalls können Ihnen als Eigentümer verschiedene Nachteile drohen, die es unter allen Umständen zu vermeiden gilt, wenn der Immobilienverkauf in jeglicher Hinsicht erfolgreich sein soll.

Mögliche Nachteile, die durch das Auslassen einer Wertermittlung entstehen können

Moderner Koch- und Wohnbereich

Führt man vor dem Verkauf einer Immobilie keine Wertermittlung durch, können unterschiedliche negative Auswirkungen auftreten. Einerseits besteht die Gefahr, dass das Haus, die Wohnung oder das Grundstück zu einem zu niedrigen Preis angeboten wird. Dies hat zur Folge, dass sich das Objekt zwar in der Regel sehr schnell verkauft, Sie aber dadurch finanzielle Einbußen erleiden, weil potenziell ein höherer Verkaufspreis zu erzielen wäre. Andererseits besteht ohne Wertermittlung das Risiko, dass das Objekt zu einem überhöhten Preis am Markt platziert wird.

Die Folge ist, dass sich kaum oder keine Interessenten finden, welche die Immobilie zu diesem Preis kaufen möchten. Der Verkaufsprozess zieht sich dadurch unnötig in die Länge und kommt oft nur in Gang, wenn der Verkaufspreis nachträglich gesenkt wird. Beide Nachteile können Sie umgehen, indem Sie uns mit der Durchführung einer Marktanalyse und einer Wertermittlung für Ihre Immobilie beauftragen, aus denen sich der tatsächliche Marktwert ergibt.

Marktanalyse und Wertermittlung durch Nordsee Finanz

Einfamilienhaus mit Klinkerfassade

Durch eine Marktanalyse stellen Ihre Immobilienexperten von Nordsee Finanz fest, welcher Bedarf zurzeit an Immobilien der Art, wie Sie sie verkaufen möchten, auf den regionalen Märkten besteht. Die aktuelle Nachfrage trägt nämlich einen wesentlichen Teil zur Preisbildung bei. Anschließend beurteilen wir im Zuge der Wertermittlung alle weiteren Faktoren, die sich auf den möglichen Verkaufspreis Ihres Objekts auswirken. Hierzu zählen zum Beispiel der Allgemeinzustand und der Modernisierungsstand der Immobilie sowie ihre Ausstattung, Größe und das dazugehörige Grundstück.

Auch die Lage der Immobilie und die umgebende Infrastruktur wirken sich auf die Preisbildung aus. Hinzu kommen zahlreiche weitere Faktoren. Diese werden von uns einzeln untersucht, sodass wir detaillierte Berechnungen anstellen können, an deren Ende der Marktwert Ihrer Immobilie steht. Dieser wird anschließend von uns bei der Vermarktung des Objekts als Ausgangswert eingesetzt, wodurch in der Regel ein rascher Verkauf zu einem möglichst hohen Preis realisiert werden kann.

Überlassen Sie die Vermarktung Ihrer Immobilie dem kompetenten Partner für Ostfriesland

Die Wertermittlung für Immobilien stellt nur eine unserer Dienstleistung dar, die wir von Nordsee Finanz Eigentümern anbieten. Auf Wunsch legen Sie einfach den gesamten Vermarktungs- und Verkaufsprozess mit all seinen vielfältigen, zeit- und arbeitsaufwendigen Aufgaben in unsere professionellen und erfahrenen Hände. Wir stellen sicher, dass der Verkauf Ihrer Immobilie reibungslos und ohne Nachteile für Sie vonstattengeht und halten Sie dabei durch stetige Rücksprachen auf dem neuesten Stand.

Ihr schneller Kontakt zu uns

buettner@nordsee-finanz.com
Tel.: 04921/362068

Immobiliensuche

Aktuelle Informationen

 

Nordsee Finanz -Immobilien am Meer

Mit uns löppt dat!